Kirche_Ettingshausen_1

Die Ettingshäuser Kirche ... ist eine Sehenswürdigkeit. Sie wurde als Wehrkirche etwa 1260 erbaut und diente nicht nur dem Gottesdienst, sondern auch dem Schutz der Bürger. Im Inneren sind es besonders das große, farbige Fenster hinter dem Altar und das spätgotische Tonnengewölbe des Kirchenschiffes, die auf den ersten Blick auffallen. An der Kanzel sind künstlerisch wertvolle Gemälde der zwölf Apostel aus der Zeit des Barock (1600-1720) angebracht.